Sund-Xplosion e.V.

Unser Verein sieht sich bei Blinken-Stralsund.de als Vermittler zwischen Förderern der IT-Lagune, Aktiven des Makerport und Studenten der Hochschule Stralsund. Mit diesem Projekt zeigen wir als Verein, dass es leicht möglich ist, losgelöst von Konkurrenz lokal etwas großartiges für alle Beteiligten zu realisieren.

Initial kam die Idee zum Blinken-Projekt von Bastian Rogman und Noah Kornter. Aus einer anfänglich noch anderen Vorstellung wurde dann zusammen mit Mario Gleichman und Steffen Ritschel ein genauer Plan definiert der gefördert und umgesetzt wurde.

Für uns ist Blinken-Stralsund genau das was wir als Verein ermöglichen möchten. Wir sehen uns als Ort der Projekte und Möglichkeiten. Jeder der eine Idee hat sollte in der Lage sein können diese Umsetzen. Dort setzt der Sund-Xplosion e.V. an und eröffnet Wege zur Förderung und Unterstützung. Dies kann in Form von 2100 LED’s, aber auch in Form von Know-How und Projektmanagement geschehen. Zusammen mit unserem lokalen Netzwerk von Unternehmen und Experten aus der Region entsteht so Raum für die Digitalisierung in Stralsund.